Satiren und Zitate - Zitate zu allen Lebenslagen, Dies und Das, Zitate zu allen möglichen und unmöglichen Themen

realedition.de - Reiseberichte, Reisereportagen, skurrile Geschichten, Satiren, Numismatik

Forum Gästebuch Linkrotation Seite empfehlen Newsletter Downloadcenter Ausgewählte Links Impressum E-Mail

Zitate und Satiren - Zitate zu Diesem und Jenem

Sie sind hier: Realedition.de > Zitate und Satiren - Allgemeine Zitate
Weitere Themen:
Illustrierte Reiseberichte Reisebilder und Postkarten Reisevideos Geschichten Numismatik Bücherstube Quiz

Detlefs Blog
Das virtuelle Tagebuch des Webmasters

Share |

free-website-translation.com
By free-website-translation.com



 

Zitate zu allen möglichen und unmöglichen Themen

Satiren und Zitate - Böse Zitate zu allen Lebenslagen, Zitate zu Diesem und Jenem, Zitate zu allen möglichen und unmöglichen Themen

Am Anfang war der Wortbruch...
Arroganz könnte eine der sympathischsten menschlichen Eigenschaften sein - wäre sie stets begründet mit Intelligenz und Wissen. Meist verbunden aber lediglich mit einer durch Beziehung ergatterten Position ist sie nichts als peinliche Aufgeblasenheit.
Beliebte Heuchel-Floskel zum Ausdruck angeblichen Mitleids: Das wünsche ich meinem ärgsten Feind nicht... Die Wahrheit: Genau das alles und noch viel mehr - das wünscht man ihm doch sehr.
Das Unwort aller Zeiten: Wir! Vom Standpunkt dessen, der es in den Mund nimmt, aus betrachtet, meint es bestenfalls: Ich und ein paar andere... 
Den Aufrechten zur Erinnerung: Charakterstärke ist meist auch nur die gesammelte Erkenntnis aus teuer bezahlten gescheiterten Verfehlungen.
Die meisten Lügen beginnen mit: Ehrlich gesagt...
Die meisten Versuche, jemandem die Maske vom Gesicht zu reißen, scheitern daran, dass sich die vermeintlichen Masken als die wahren Gesichter entpuppen.
Die Ratten verlassen das sinkende Schiff? Vorher beziehen sie aber erst noch einmal die Luxuskabinen.
Die Schlauen werden immer schlau bleiben.
Egoismus ist die Quelle aller guten Taten: Wer will schon einen Bettler in seinem Vorgarten?
Einer guten Tat folgt die Strafe auf den Fuß.
Es gibt keine Niederlagen: Nur von den anderen missverstandene Siege! 
Es gibt richtige und falsche Vorurteile. Die eigenen sind richtig.
Faulheit ist eine Quelle menschlichen Erfindungsgeistes.
Feindschaften wollen nicht minder gepflegt sein als Freundschaften. Im Ernstfall erweisen sich Feindschaften ohnehin als verlässlicher.
Flecken auf der Biographie sind immer noch besser als gar keine Biographie.
Gute Gewinner quälen Verlierer nie mehr, als zum Vergnügen nötig ist.
Helden entstehen durch mangelnde Fluchtmöglichkeit.
Konfuzius lehrt: Setze Dich an den Fluss und warte, bis die Leichen Deiner Feine vorübertreiben. Aber Konfuzius verbietet nicht, am Oberlauf einige Sprengladungen anzubringen.
Natürlich kann man Sand in der Wüste verkaufen. Irgendein Dummer (Tourist)  wird schon vorbeikommen... 
Nur Idioten sprechen über Rache. Die will schweigend genossen werden.
Paranoia zu haben, heißt alle Fakten zu kennen!
Schuld an Deinem Unglück sind immer die, die Dich nicht zum Zug kommen lassen.
Schummeln, abschreiben, mogeln darf jeder. Verbotene Dummheit: Sich erwischen zu lassen. Unverzeihbar: Dann keine plausible Erklärung parat zu haben, um die ganz unpathetisch, in nun gebotener Lässigkeit vorzutragen. 
Sei stets fair! Gib Deinen Gegnern immer wieder eine Chance, neue Fehler zu begehen.
Traue nichts und niemandem - nicht mal Deiner eigenen Dummheit.
Von wegen, es gebe keine dummen Fragen sondern nur dumme Antworten! Das ist die faule Ausrede der Ignoranten, die  nicht in der Lage sind, durch einfaches Nachdenken selbst eine Lösung zu finden.
Wahrheit? Plausible Ausreden klingen besser.
Wen man durch Schleimen zum "Freund" gewinnen könnte, taugt in der Regel nicht einmal als akzeptabler Gegner.
Wenn deine Lösung nicht stimmt, ändere das Problem!
Zwei Worte, zwei Lügen: Meine Meinung... Weder "Meine" noch "Meinung"  

 

Nach noch mehr Zitate-Seiten suchen

Google

Online: